Archiv der Kategorie: Hämorrhoiden

Tabu-Thema Hämorrhoiden

Schätzungsweise werden jährlich rund dreieinhalb Millionen Menschen in Deutschland mit Hämorrhoidalbeschwerden behandelt. Dabei ist allerdings unbekannt, wie viele Menschen tatsächlich daran leiden. Es wird davon ausgegangen, dass mindestens die Hälfte unserer Bevölkerung direkt sowie indirekt betroffen ist.

Hämorrhoiden Begriffswolke

Da der Großteil der Menschen jedoch nicht vernünftig darüber aufgeklärt ist und gerade junge Betroffene meist nicht wissen, wie sie sich zu verhalten haben, wird das Thema gern totgeschwiegen. Viele wissen gar nicht, dass diese Krankheit generell jede Altersgruppe treffen kann.

Weiterlesen

Die Ursachen & Behandlung von Hämoriden

Ein Tabuthema ohne Heilung?

Jeder hat sie, bei vielen sind sie schmerzhaft verändert, doch keiner spricht über sie – die Hämorrhoiden. Die ringförmigen Gefäßpolster unter der Enddarmschleimhaut sind der Feinverschluss des Afters.

ursachen-behandlung-hämorrhoiden

Copyright: pixabay.com/de/menschen-gruppe-gruppen-aktivit%C3%A4ten-218843/

Werden sie größer oder treten sie tiefer, entsteht das schmerzhafte Hämorrhoidalleiden, das von Juckreiz, Stuhlschmieren, Blut im Stuhl oder Nässen begleitet wird.

Weiterlesen

Jucken am After – Hämorrhoidalleiden verantwortlich?

Ein Juckreiz am und im After kann einen sehr starken Leidensdruck für betroffene bedeuten. Medizinisch handelt es sich beim Jucken am After allerdings um ein Symptom und keineswegs um eine Erkrankung. Temporäre Beschwerden bedürfen nicht zwangsläufig einer Untersuchung durch den Arzt.

Jucken am After

Jucken am After © absolutimages – Fotolia.com

Beispielsweise können Lebensmittelunver- träglichkeiten oder scharfe Speisen die Schleimhäute des Rektums reizen und so einen zeitlich begrenzten Juckreiz auslösen. Teilweise kann die haut im Rektalbereich zu stark angegriffen werden, dass sich Blut im Stuhl oder auf dem Toilettenpapier finden läßt.

Tritt diese Symptomatik jedoch häufiger und über längere Zeit auf, sollte dringend ein Arzt aufgesucht werden. Ständiges Jucken am After kann auch Anzeichen für schwere Krankheiten sein.

Weiterlesen

Woran erkennt man ein Hämorrhoidalleiden?

Eines der häufigsten Hämorrhoiden Symptome ist das Auffinden von kleinen, hellroten Blutmengen. Diese können sich auf dem Toilettenpapier zeigen oder direkt auf dem Stuhl sichtbar sein. Ursache dieser Blutungen sind kleinere Gefäßverletzungen des Hämorrhoidenplexus.

Hämorrhoidalleiden

Hämorrhoidalleiden erkennen – Bild von Dieter Schütz / pixelio.de

Auch eine stark beanspruchte Afterschleimhaut kann Blut im Stuhl hervorrufen. Weiterhin sehr verbreitet ist das typische Jucken und Nässen bei einer Hämorrhoidenerkrankung. Diese Symptomatik ist der Schwellung der Hämorrhoidalknoten geschuldet, dadurch kann der Anus nicht mehr komplett verschlossen werden.




Das Resultat ist der Austritt von Flüssigkeit und kleinen Stuhlmengen, die wiederum eine Reizung der Schleimhäute des Rectums verursachen. Starke Schmerzen oder eine anorektale Inkontinenz können erst im bei einem Hämorrhoidalleiden höheren Grades auftreten.

Weiterlesen

10 verbotene Dinge bei Hämorrhoiden!

Es gibt viele Tipps, einem Hämorrhoiden Leiden vorzubeugen. Wenn es bereits zu spät ist sollten dies Hinweise natürlich erst recht befolgt werden, um auf lange Sicht schmerzfrei zu werden oder nach bereits erfolgter Hämorrhoiden Behandlung keinen Rückfall zu erleiden.

10 Dinge auf die beim Hämorrhoidalleiden verzichtet werden sollte

10 Dinge auf die beim Hämorrhoidalleiden verzichtet werden sollte
bild von lichtkunst.73 / pixelio.de

Neben den gutgemeinten Ratschlägen gibt es aber auch einige Dinge, die sie auf alle Fälle unterlassen sollten. Es gibt viele alltägliche Aktivitäten, die ihr Hämorrhoidalleiden sogar verschlimmern können. Dabei sind viele Beschäftigungen, die eigentlich sogar als besonders gesund gelten würden. Wer an Hämorrhoiden leidet sollte auf diese 10 Dinge in unserer Liste lieber verzichten.

Weiterlesen

Hämorrhoiden Salben Testergebnisse

Jucken, Bluten, Brennen und Nässen… Wer bereits mit den typischen Hämorrhoidensymptomen Bekanntschaft gemacht hat, freut sich über jedes Mittel zur Beschwerdenlinderung.

Hämorrhoiden Salben Testergebisse

Hämorrhoiden Salben Testergebisse – Bild von BirgitH / pixelio.de

So ist es sicherlich nicht verwunderlich, dass es immer mehr frei verkäufliche Produkte zur Eigenbehandlung von Hämorrhoiden gibt. Laut Stiftung Warentest sind leider viele Hämorrhoiden Salben nur wenig hilfreich. Erfahren Sie, welche Hämorrhoiden Salben und Zäpfchen Top oder Flop sind!

Weiterlesen

Hämorrhoiden Schreibweise im Deutschen

Hämorrhoiden, Hämoriden, Hemoriden oder Hämorriden?

Keiner will sie haben, obwohl sie eigentlich ohnehin jeder hat. Die Rede ist von Hämorrhoiden. Sie sind ein fester Bestandteil des menschliche Organismus und dichten den Darmausgang ab.

Hämorrhoiden und die Deutsche Rechtschreibung

Hämorrhoiden und die Deutsche Rechtschreibung – Bild von Andrea Damm / pixelio.de

Im Gegensatz zum Schließmuskel sorgen Hämorrhoiden für die Feinabdichtung des Enddarms. Im Prinzip handelt es sich bei Hämorrhoiden um Schwellkörper, die unbewusst an- oder abschwellen können. Liegt der Drang vor, auf Toilette zu müssen verlässt das Blut die Hämorrhoidalpolster und diese schwellen ab.

Nach dem Stuhlgang läuft das Blut zurück ins hämorrhoidale Gewebe und dichtet den Darm ab. Wenn dieser Prozess nicht mehr reibungslos funktioniert, entsteht die eigentliche Krankheit, das Hämorrhoidalleiden. Wieso gibt es aber so viele Schreibweisen für ein und den selben Begriff?

Weiterlesen

Wie unterscheide ich Marisken und Hämorrhoiden?

Wer nach dem Stuhlgang helle Blutflecke auf dem Toilettenpapier feststellt oder beim Tasten kleine Knötchen im After im After bemerkt, denkt sofort an Hämorrhoiden oder Schlimmeres. Im Regelfall sollten Sie die Ruhe bewahren und die Ursachen medizinisch untersuchen lassen.

Marisken und Hämorrhoiden

Marisken und Hämorrhoiden Bild von Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

Neben Hämorrhoiden gibt es aber noch eine ganze Reihe ähnliche Erkrankungen des Enddarmbereichs. Marisken beispielsweise können optisch für einen vergrößerten Hämorrhoidenknoten gehalten werden.

haemorrhoidalleiden-heilen-dauerhaft-ohne-operation

Wie unterscheiden sich Marisken und Hämorrhoiden? Ist es sinnvoll Marisken operativ zu entfernen oder gibt es auch schonendere Möglichkeiten?

Weiterlesen

6 Tipps zur Hämorrhoiden Vorbeugung

Wer erste Anzeichen für ein Hämorrhoiden Leiden entdeckt, sollte am besten direkt einen Arzttermin vereinbaren. Ein Hämorrhoidalleiden ist zwar nicht lebensbedrohlich, aber es können sich hinter den klassischen Hämorrhoiden Symptomen auch andere, weitaus gefährlichere Erkrankungen verbergen.

Tipps zur Hämorrhoiden Vorbeugung

Tipps zur Hämorrhoiden Vorbeugung (Bild von Tim Reckmann / pixelio.de)

Da allerdings schon Hämorrhoiden des 1. und 2. Grades sehr schmerzintensiv sein können, möchte ich hier einige Tipps geben, die jeder Betroffene selbstständig befolgen kann, um dem Krankheitsverlauf entgegenzuwirken.

Auch bei Hämorrhoiden kann eine ganze Menge im Vorfeld getan werden, um die Ausmaße in den Griff zu bekommen. Erst im späteren Verlauf muss eine medizinische Hämorrhoiden Behandlung erfolgen.

Weiterlesen